“Knöcheltief im Wasser in den West Indies” – Ein Kurzfilm über Trettmann und KitschKrieg

1

Selbsterfüllende Prophezeiung nennt Trettmann seine Reise in den Schoß des Reggaes.

Jetzt steh’n wir knöcheltief im Wasser in den West Indies
Sonne im Zenit, alles glänzt türkis
Die Besten um mich rum und das Sess schmeckt süß
Viel zu lange weg, ha’m uns es verdient
Knöcheltief im Wasser in den West Indies
Sonne im Zenit und das Sess schmeckt süß
Viel zu lange weg, ha’m uns es verdient
Nur die Besten um mich rum, alles echt

Treffender konnte der Film nicht beginnen. Weniger im klassischen Sinne dokumentarisch, aber dafür mehr ästhetisch und künstlerisch ansprechend, werden hier einige Eindrücke hinter den Kulissen vom Musikvideo zu “Billie Holiday” gezeigt. Eingefangen wurden die Bilder von °awhodat°. Das schwarz-weiße Auge, welches Trettmann und KitschKrieg stets begleitet.


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.