In 86 Tagen ist es soweit: Das zu den spektakulärsten Musikevents in Europa gehörende Roskilde Festival öffnet wieder die Pforten. Heute wurden in einer letzten Runde die neusten bestätigten Acts verkündet und wie immer lassen sich die Dänen dabei nicht lumpen:

Anderson .Paak, Massive Attack, Nick Cave & The Bad Seeds, Joey Bada$$, Charlotte Gainsbourg, Mike Skinner, Interpol, Danny Brown und viele weitere neue Acts sind noch hinzu gekommen. Bereits zuvor waren Black Star, Eminem, Gorillaz, Stormzy, Cardi B, Bruno Mars, Superorganism und Four Tet bestätigt.

Roskilde 2018 könnte also der musikalische Höhepunkt des Jahres werden, das komplette Programm sieht erstklassig aus:

 

Neben der tollen Musik kann man das dänische Roskilde-Festival auch deshalb bedenkenlos empfehlen, da alle Einnahmen an gemeinnützige Organisationen und Projekte fließen. Wie viel Geld das ist und wie das funktioniert zeigt dieses Video:

 

Roskilde ist ein Non-Profit-Festival

Neben der tollen Musik kann man das dänische Roskilde-Festival auch deshalb bedenkenlos empfehlen, da alle Einnahmen an gemeinnützige Organisationen und Projekte fließen. Wie viel Geld das ist und wie das funktioniert zeigt dieses Video:

What actually happens with the profits from Roskilde Festival?130,000 people were part of making a profit of 2,230,000 Euro at Roskilde Festival 2017. Where does all the money go? Get the answer right here.

Gepostet von Roskilde Festival am Samstag, 7. April 2018

Wir freuen uns tierisch auf Dänemark und hoffen nur, dass das Wetter dieses Jahr etwas trockener und sonniger wird. Wenn auch ihr dabei sein möchtet, habt ihr noch einmal die Chance bei uns Tickets abzuräumen!
Verlosung beendet!

Roskilde Festival Mainstage

(Artikelbild “Roskilde Festival Orange Stage” von Peter Troest.)


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .