Sperrung wegen verdächtigem Gegenstand? Typ nimmt die Sache selbst in die Hand

0

Ich stand heute wieder rund 30 Minuten im Stau, weil ein Autobahntunnel gesperrt wurde. In der Großstadt keine Seltenheit. Häufig werden auch Bereiche abgesperrt, weil ein „verdächtiger Gegenstand“ gefunden wurde, der sich dann meist als vergessenes Gepäckstück entlarvt.

Sowas dachte sich wohl auch dieser Dude hier, der genervt von einer Absperrung in Milwaukee die Sache einfach selbst in die Hand nahm. Die Polizei fand das wohl eher nicht so gut.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

via Jens

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.