Polizei-Bayern: Was passiert, wenn jemand einen Joint ins Wasser wirft

0

Bei Teufelsdrogen wie Marihuana machen bayerische Polizeibeamte auch bei Kleinstmengen keine Ausnahmen und verfolgen auch Kiffer, die ihren Joint in den Bach werfen. Angeblich.




Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.