Polizei-Bayern: Was passiert, wenn jemand einen Joint ins Wasser wirft

0

Bei Teufelsdrogen wie Marihuana machen bayerische Polizeibeamte auch bei Kleinstmengen keine Ausnahmen und verfolgen auch Kiffer, die ihren Joint in den Bach werfen. Angeblich.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.