Zugegeben: die meisten Songs in den folgenden Listen sind nicht die, die das Blogrebellen-Team im Sommer gepumpt hat. Wer unsere Tunes des Tages verfolgt weiß, dass wir lieber Songs aus den Sammelbecken der Subkulturen fischen und feiern. Dennoch ziehen mich solche Musik-Toplisten magisch an, denn sie sagen viel über das aus, was ein Großteil der Menschen in unserem Land so hört.

Der Streamingdienst Spotify veröffentlichte heute gleich zwei solcher Listen und zeigt uns die Plattform-Sommerhits des Jahres 2018. Analysiert wurden die gestreamten Songs zwischen dem 1. Juni und 20.August dieses Jahres. Während Spotify bei den weltweiten Charts ein paar Streaming-Zahlen nennt, beschränken sich die Angaben in der Pressemeldung bei den deutschen Sommerhits auf das Ranking.

Spotify Top 20 Sommersongs in Deutschland

Der Berliner Rapper Capital Bra landet mit seinem Songs “One Night Stand” zwar “nur” auf Platz vier der deutschen Charts, dafür ist er aber gleich mit drei Titeln in den Top 10 vertreten. Erfolgreichster Song ist “Casanova” von Summer Cem feat. Bausa.

  1. Summer Cem – Casanova
  2. Dynoro – In My Mind
  3. Clean Bandit – Solo (feat. Demi Lovato)
  4. Capital Bra – One Night Stand
  5. El Profesor – Bella ciao – HUGEL Remix
  6. Dennis Lloyd – Nevermind
  7. Capital Bra – Neymar
  8. Calvin Harris – One Kiss (with Dua Lipa)
  9. Capital Bra – Berlin lebt
  10. Post Malone – Better Now
  11. Tyga – Taste (feat. Offset)
  12. Jonas Blue – Rise
  13. Loud Luxury – Body (feat. brando)
  14. Bushido – Für Euch alle (feat. Samra & Capital Bra)
  15. Drake – In My Feelings
  16. Namika – Je ne parle pas français – Beatgees Remix
  17. Maroon 5 – Girls Like You (feat. Cardi B)
  18. Loredana – Sonnenbrille
  19. Summer Cem – Tamam Tamam
  20. XXXTENTACION – SAD!

Spotify Top 20 Sommersongs weltweit

“Kiki, do you love me?”
Weltweit führt Drake mit “In My Feelings” und 393 Millionen Plays die Liste an, gefolgt von Maroon 5 feat Cardi B “Girls Like You” mit rund 293 Millionen Streams und (erneut) Cardi Bs “I like it” mit mehr als 289 Millionen Aufrufen.

  1. Drake – In My Feelings
  2. Maroon 5 (feat. Cardi B) – Girls Like You
  3. Cardi B (feat. Bad Bunny, J Balvin) – I Like It
  4. Juice WRLD – Lucid Dreams
  5. XXXTENTACION – SAD!
  6. Post Malone – Better Now
  7. Calvin Harris (with Dua Lipa) – One Kiss
  8. Clean Bandit (feat. Demi Lovato) – Solo
  9. Tyga (feat. Offset) – Taste
  10. 5 Seconds of Summer – Youngblood
  11. Drake – God’s Plan
  12. Drake – Nice For What
  13. Nio Garcia (feat. Darrell and Casper Magico) – Te Boté – Remix
  14. Tiësto, Dzeko (feat. Post Malone, Preme) – Jackie Chan
  15. Selena Gomez – Back To You
  16. Ariana Grande – no tears left to cry
  17. XXXTENTACION – Moonlight
  18. Drake (with Michael Jackson) – Don’t Matter To Me
  19. Jonas Blue – Rise
  20. Drake – Nonstop

Wer lieber urbane Musik abseits des Mainstreams mag, dem empfehle ich unser “New Music Playlist“.

Artikelbild von Shahram


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.