Ernie & Bert (Foto: Wikipedia / Fair Use)

Das ist definitiv die Meldung des Tages, wenn nicht sogar des Monats – ach was, des Jahres! In einem Interview mit dem amerikanischen Portal “Queerty” sagte der Sesamstraße-Autor Mark Saltzman, dass er das Verhältnis zwischen Ernie und Bert “nie anders deute”, als die eines Liebespaares. <3

Wenn er etwas über die beiden geschrieben habe, habe er immer sich selbst und seinen Partner Arnie vor Augen gehabt: “Ich hatte eine Beziehung wie bei Ernie und Bert”, erzählte Saltzmann, der für seine Lieder in der Kinderserie sieben Emmys gewann. “Ich weiß ehrlich nicht, wie man sie anders als ein verliebtes Pärchen hätte schreiben sollen.” Er selbst habe sich in Ernie wiedergefunden, auch wenn er eher wie Bert aussehe.
Quelle: queer.de

Gerade in Zeiten wie heute, in denen es einen US-Präsidenten Trump gibt und es Europa einen deutlichen Rechts-Ruck gibt, finde ich eine solche Meldung mehr als wichtig. Zeigt sie doch einmal mehr wie wichtig Vielfalt ist. Ganz viel Liebe für diesen Mann und das Coming-out meiner beiden Kindheits-Helden.


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.