Foto: "Ed Sheeran Live Concert @ Forest National Bruxelles-4232" von Kmeron (CC BY-NC-ND 2.0)

Der britische Superstar Ed Sheeran zahlte laut der Sun letztes Jahr mehr Steuern auf seine Einnahmen als Amazon und Starbucks. Zwar verdiente er nicht mehr Geld als die Shopping- und Kaffee-Giganten im vereinten Königreich, doch wissen die Unternehmen wohl besser ihr Geld an der Steuer vorbei zu schleusen.

Laut Medienberichten soll der 27-jährige Pop-Star im vergangenem Jahr 5,29 Million Pfund an Steuern gezahlt haben, während Amazon “nur” 4,6 Millionen und der Kaffeeröster 3,3 Millionen Pfund an das britische Finanzamt zahlten.

Quellen: inews.co.uk / Sun



Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.