Alles falsch gemacht: Nazis bedanken sich beim Bauhaus Dessau

0

Gestern spielten Feine Sahne Fischfilet im Brauhaus Dessau, nachdem das Bauhaus aus Angst vor rechtsextremen Demonstranten einknickte und der Band eine Absage erteilte.

Man kann doch nicht davor einknicken, dass Rechtsradikale da eventuell aufmarschieren könnten. Und auch die Angst, dass da die Tapete kaputt geht. Wobei schon dort über hundert Bands gespeilt haben und es war alles kein Problem. Das ZDF@Bauahus gibt es schon so lange und da war die Tapete bestimmt bisher kein Thema gewesen. Wir hätten da ein ganz normales und cooles Konzert gespielt.
Quelle: Auszug aus unserem Interview mit Christoph Sell von FSF

Tja – dumm nur, dass auch ohne Konzert Nazis vor dem Bauhaus aufmarschierten und sich dafür bedankten, dass “Linksterroristen keine Bühne geboten wurde”.

Hier findet ihr unser aktuelles Interview mit dem Gitarristen von Feine Sahne Fischfilet zum Thema.

via kfmw


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.