Hallo,

Die Welle One Love kommt aus einer dreiwöchigen Zwangspause und hat dringendes Musikteilungsbedürfnis. Wir haben Neues von Hiob und Peter Licht an Bord, hören mit starker Verspätung in’s Neneh Cherry-Album, empfehlen euch dringend, elektronische Musik aus Kolumbien, zelebrieren Neuigkeiten von den Slackers und Emapea. Außerdem äußern wir uns zu einem Hashtag, der durch die DJ-Welt ging. Daneben gibt’s Dies, Das, ihr kennt das. Kommt gut durch die Woche.

In Liebe

Euer Radio Zärtlich

(Foto: www.artblackhanded.de)
 

 

 


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.