Hallo,

Die Welle One Love kommt aus einer dreiwöchigen Zwangspause und hat dringendes Musikteilungsbedürfnis. Wir haben Neues von Hiob und Peter Licht an Bord, hören mit starker Verspätung in’s Neneh Cherry-Album, empfehlen euch dringend, elektronische Musik aus Kolumbien, zelebrieren Neuigkeiten von den Slackers und Emapea. Außerdem äußern wir uns zu einem Hashtag, der durch die DJ-Welt ging. Daneben gibt’s Dies, Das, ihr kennt das. Kommt gut durch die Woche.

In Liebe

Euer Radio Zärtlich

(Foto: www.artblackhanded.de)
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von hearthis.at zu laden.

Inhalt laden

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.