Ich hätte wirklich nie gedacht, dass ich irgend wann einmal sowas wie ein “Angela Merkel Fan” werden könnte, doch in den letzten Wochen haute unsere Kanzlerin ein paar wirklich gute Statements raus. Vom “schön männlich”-Tiefschlag in die Kronjuwelen der Jungen Union, über den Hinweis an die AfD, dass Politik auch Verantwortung bedeutet, die Frau ist gerade in Lieferstimmung.

Heute legte Angie bei der Haushaltsdebatte ein paar Punchlines nach. Die Erste ist gleich auch die bisher Beste und richtet sich (erneut) an niemand geringeren, als an Alice Weidel von der AfD.

Das schöne an freiheitlichen Debatten ist, dass jeder über das spricht, was er für das Land für wichtig hält.

In einem zweiten Mitschnitt erklärt Frau Merkel den Unwissenden im Saal mal eben den Unterschied zwischen Nationalismus und Patriotismus:

Kanzlerin Merkel in der Generaldebatte

Kanzlerin Merkel hat sich in der Haushaltsdebatte entschieden zum Multilateralismus und zur internationalen Zusammenarbeit bekannt:

Gepostet von Bundesregierung am Mittwoch, 21. November 2018



Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.