Chance the Rapper wird mir immer sympathischer, denn neben seiner Musik sorgt der Musiker auch mit anderen Themen für Schlagzeilen. Bereits Ostern vergangenen Jahres zog Chance einen Menschen aus einem brennenden Auto. Die Meldung kam erst im Dezember so richtig in Umlauf und war dann aber vielen Seiten eine Nachricht wert.

 

Außerdem entschuldigte sich der Rapper kürzlich dafür, dass er einen Song mit R.Kelly aufgenommen hat. Gegen den Sänger bestehen zahlreiche Vorwürfe des sexuellen Missbrauch von Kindern, die jedoch gegen außergerichtliche Geldzahlungen Kellys beigelegt wurden. Das Thema sorgt derzeit durch die Dokumentation “Surviving R. Kelly”, in der viele seiner mutmaßlichen Opfer zu Wort kommen, wieder für Gesprächsstoff.

 

Mit am erfreulichsten allerdings finde ich seinen Auftritt in der Sesame Street mit dem Krümelmonster. Dort sollen die beiden eine Theater-Szene spielen, bei der das blaue Fellmonster dem Rapper Cookies servieren soll. Eine unerträgliche Aufgabe für das Cookie Monster.




Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.