Die Welt ist am Arsch: The toten Crackhuren im Kofferraum “OK Ciao” feat. Pöbel MC

0

Es scheint, als wollten The toten Crackhuren im Kofferraum sagen: Ihr habt es gewußt. Jetzt ist es zu spät. Also gibt uns Popcorn, wir können es nicht abwarten, bis die Menschheit untergeht.
Man könnte auch meinen, dass sie im selben Songwriting-Camp wie K.I.Z. waren, die mit ihrem Song “Hurra die Welt geht unter” in die selbe desillusionierte Kerbe geschlagen haben.

Weltuntergang bei The toten Crackhuren im Kofferraum hört sich ziemlich rosig an. Mit ihrer ironischen Ader haben sie es geschafft, ein ernstes Thema partytauglich zu machen. Gemeinsam mit Pöbel MC halten sie unserer selbstverliebten Selfie-Gesellschaft einen Spiegel vor.

Während die großen Katastrophen sichtbarer werden, scheint es heiter um Smartphones und Make Up zu gehen. Für The toten Crackhuren im Kofferraum ist das ein Anlass zur Party im Auge des Sturms “…und grüne Krokodile fressen dann die Leichen auf”.

Unser Interview mit den Damen kommt nächste Woche, watch out!


 Tunes des Tages als Spotify-Playlist 

Gefällt dir der Song und hast du Lust auf mehr neue Musik? Dann folge unserer (fast) täglich aktualisierten New Music Playlist auf Spotify!


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.