Tunes des Tages: Dendemann „Menschine“ & „Wo ich wech bin“

0

Kommenden Freitag hat das Warten endlich ein Ende: das neue Dendemann Album „da nicht für!“ wird auf die Menschheit losgelassen. Erfreulicherweise durfte ich das Album bereits hören und höre es seitdem in jeder freien Minute. Das Ding hat bereits im Januar das Potential zum Album des Jahres.

Vergangenen Freitag droppte Dende seine neuste Videoauskopplung zu „Wo ich wech bin“, ein Video, das zuvor bereits als Snippet geteilt wurde.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Ebenfalls letzten Freitag releaste er zudem einen weiteren Tune des Album auf den Streamingdiensten. „Menschine“ heißt der Song mit Bilderbuch-Sample, dope!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von spotify zu laden.

Inhalt laden

 

Morgen treffen wir Dende übrigens zum Interview, das Video folgt dann schnellst möglich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.