Minecraft wurde zwar meines Ermessens nach mittlerweile durch Fortnite ersetzt, trotzdem erfreut es sich nach wie vor großer Beliebtheit. Vielleicht auch, weil es dort recht einfach möglich ist neue Welten zu erstellen. Diese Möglichkeit nutzte nun jemand und baute das den für viele legendären Berliner Club Berghain nach. Inklusive Warteschlange vor dem Club, der Garderobe, den Toiletten die Tanzflächen “Säule” und die Panorama Bar. Durch das Foto-Verbot gibt es übrigens kaum bis gar keine Bilder vom Inneren des Clubs!

via


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.