“What the F AKK?” – die besten Tweets zur #Klarnamenpflicht im Internet

0

Annegret Kramp-Karrenbauer stört sich an der Anonymität im Netz und möchte darum wissen, wer kommentiert. Zuvor kam aus dem selben Lager mehrmals die Forderung nach einer Klarnamenpflicht im Internet, um zu erfahren, wer zum Beispiel Hasskommentare verfasst. Doch das ist leider wieder einmal viel zu kurz gedacht und es gibt zahlreiche andere Stellen, bei denen eine namentliche Nennung viel mehr Sinn ergeben würden. Man denke nur mal an Lobbyisten und die großzügigen Spender von Parteien.
Viele weitere greifende Gegenargumente findet ihr in dieser Tweet-Sammlung:

 


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.