Welle One Love #280

0

Zarte Mitmenschen,

Unsere aktuelle Folge startet mit einer erfrischenden Afrobeat-Runde und spielt Ebo Taylor, Dele Sosimi, Teta Lando, Basa Basa und so Einige mehr. Wir erinnern an Pat Kelly, der in der letzten Woche verstarb und zelebrieren die aktuelle Noiseshaper. Das Album des Sommers wird wohl die aktuelle Tuxedo-Scheibe werden. Ihr hört drei Stücke aus selbiger. Mit einiger Verspätung haben auch wir mitbekommen, dass Emika ziemlich großartige Musik schraubt, außerdem Jazz, dies, das, ihr wisst schon. Kommt gut durch die Woche,

Euer Radio Zärtlich

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von hearthis.at zu laden.

Inhalt laden

Vorheriger ArtikelPolizei erntet Cannabis in Kreuzberger Hochbeeten 
Nächster ArtikelTweet aus dem Urlaub: Alman Bewertung
Seit Anfang 2013 beehren zwei Typen die Unterhaltungsnische Online Radio. Jeden Sonntag starten Dubbin Flow und Milky Ray ihre Sendung "Welle One Love" live um 20 Uhr und spielen mal Rocksteady, Cumbia, Rap, mal Jazz, Funk und Jungle. Der gemeinsame Nenner ist Dub, die Liebe zu kurzweiligen Beats, Bass und den Blick auf Neues, Altes und Vergessenes ist offensichtlich. Wenigstens 2 Stunden Musik von Vinyl, Kassette und mp3, Quatsch und Besserwissen zwischendrin. Ihre Gäste sind Freunde und Familie, der hauseigene Studiohund Thomas verpasst auch keine Sendung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.