Wer uns auf Instagram folgt hat ganz sicher mitbekommen, dass ich vier Tage in Budapest auf dem Sziget Festival verbracht habe. Ich bin Dienstagmorgen zurück gekommen und habe den letzten Festival-Tag mit den Foo Fighters als Main Act leider verpasst. Kollege Christian aka @magneticmeat, ein talentierter Fotograf und zudem auch noch ein wirklich geschmeidiger Bro, hielt aber die Stellung und fotografierte die Band aus dem Fotograben.

Unfassbar gut. Es gibt wohl kaum eine Band, die so ein mit Schwergewichten besetztes Festival zu Ende bringen kann, wie die Foo Fighters.
Christian aka @magneticmeat

Foo Fighters @ Sziget Festival (Foto: Christian Hedel @magneticmeat)

Nicht nur, dass die Band wohl derbe lieferte und den rund 95.000 Festival-Besuchern einen würdigen Abschluss bescherte, fiel Dave Grohl mit einer wirklich schönen Aktion auf: Er bemerkte einen crowdsurfenden Rollstuhlfahrer in der Menge und lud ihn ein, den Rest des Konzertes auf der Bühne zu verbringen. Christian hielt glücklicherweise die Kamera drauf:

Foo Fighters @ Sziget Festival (Foto: Christian Hedel @magneticmeat)
Foo Fighters @ Sziget Festival (Foto: Christian Hedel @magneticmeat)
Foo Fighters @ Sziget Festival (Foto: Christian Hedel @magneticmeat)
Foo Fighters @ Sziget Festival (Foto: Christian Hedel @magneticmeat)

Die ganze Szene wurde zudem auch in einem Video festgehalten. Gänsehaut!




Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.