Ziemlich genau zwei Jahre nach dem Meilenstein „DIY“ legt einer der interessantesten deutschen Künstler sein neues Album vor. Trettmann ist zurück und droppt sein selbstbetiteltes neues Album.

„Geniale Dilettanten“

Wie bereits zuvor vertraut Trettmann auch bei seinem neuen Longplayer seinem Erfolgsteam Kitschkrieg. Die Beats kommen von Fiji Kris, die Veredelung von Fizzle und die Optics von Awhodat –  „alles schwarz-weiß“.

„Kein Sprint, das ist ein Marathon“

11 Songs stark ist das neue Tretti-Album, das musikalisch unverkennbar der genannten Crew zuzuordnen sind, aber auch ein paar unerwartete Genres streift und damit positiv überrascht.
Die Feature-Liste ist überschaubar, dafür aber hochkarätig: Alli Neumann und die Wienerin Keke sind mit ihren tollen Stimmen und Styles ein echter Mehrwert. Auch GZUZ ist auf einem Song zu hören, ein nicht unumstrittenes Feature, das nach der Single-Veröffentlichung bereits für viel Kritik sorgte und viele Trettmann Fans enttäuschte. Meiner bescheidenen Meinung nach ist „Du weißt“ einer der schwächeren Tunes des neuen Albums.

„45 und ich trende“

Trettmann schöpft bei den anderen Songs aus seinen Lebenserfahrungen. Beziehungen und Trennungen, raven und lieben – diese Themen sind der rote Faden in seinen Lyrics.
Haltung hingegen zeigt er in seinem Song „Stolpersteine“, ein wichtiger, politischer und vielleicht der beste Tune seiner neuen LP.

Trettmann im Interview

Wir haben uns mit Trettmann in Kreuzberg getroffen und haben mit ihm sein neues Album Song für Song besprochen.

Tracklist & Stream: Trettmann – Trettmann

  1. Intro
  2. Bye Bye aka Delicious
  3. Stolpersteine
  4. Retro Shirt
  5. Zeit steht feat. Alli Neumann
  6. Du weißt feat. GZUZ
  7. MDMDF
  8. Hätten Wir sein können
  9. Wir bleiben Wach
  10. Wenn du mich brauchst feat. Keke
  11. Margarete

 


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.