#Verzuz – Wie aus der Corona-Krise eine neue Online-Musikkultur entsteht

0

(Quelle: Instagram Screenshot)

Battles sind ein altbekanntes Ausdrucksmittel im HipHop. Ob im Breakdance mit Tanz-Battles, DJ One-on-Ones oder Rap-Battles, in denen MC ihre Freestyle-Künste zum Besten geben, in der HipHop-Kultur geht es zentral darum, seine Skills zu zeigen und sich mit seiner Kunstform an anderen zu messen. In Zeiten von Social Distancing ist ja derzeit nicht die Möglichkeit gegeben groß auf Tuchfühlung zu gehen und so hat sich auf Instagram ein Battle-Format digitaler Natur entwickelt. In „Verzuz“ zeigen jeweils zwei Ikonen ihres Genres live auf Instagram Werke aus ihrem weitreichenden Katalog, während das Publikum über Kommentare und Likes Runde für Runde erneut entscheidet, wer sie mehr überzeugt hat. Sicher ist, dass die rivalisierenden Künstler beide als Sieger hervorgehen. Es wirkt sich nämlich nicht nur positiv auf die Streaming-Zahlen der teilnehmenden Artists aus, sondern sie können sich zudem durch die Plattform einer ganzen jungen Generation, die mit ihrem Repertoire noch nicht bekannt sind, vorstellen und ihre Hörerschaft auf natürliche Art und Weise erweitern.

Bisher haben sich neben den zwei erfolgreichen Produzenten und Initiatoren Swizz Beatz und Timbaland, unter anderem die Ikonen des Neo-Souls Erykah Badu und Jill Scott (deren Streaming-Zahlen sich durch ihr „Verzuz“ Battle übrigens verdreifacht haben!), die New Yorker-Legenden RZA und DJ Premier sowie die R’n’B-Titanen Teddy Riley und Babyface dem Instagram Live Battle gestellt. Daraus ist ein ganzer Channel entstanden, der mittlerweile eine halbe Millionen Follower zählt und unter den Zuschauern der bisherigen „Verzuz“-Editionen sich High-Profiler wie Jay-Z, Michelle Obama und Adele finden lassen. Wer gute Musik liebt und gerne mehr über die Geschichte hinter den größtenteils legendären Songs, deren beteiligten Producern und Songwritern erfahren will, fühlt sich durch die Battles bestens unterhalten. Bereits am vergangenen Samstag ging „Verzuz“ mit Ludacris gegen Nelly in die nächste Runde, um mit ihren Club-Hits für ordentlich Stimmung in Euren Wohnzimmern zu sorgen. Wer live nicht dabei sein konnte, kann sich glücklicherweise untenstehend eine Auswahl der besten „Verzuz“ Battles im Nachgang nochmal anschauen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.