Producer und Rapper DEXTER meldet sich „back an der Corner“ mit einem neuen Album, Yung Boomer, sein zweites Solo-Album. Wie von dem Stuttgarter gewohnt reguliert er alles selbst: Beats, Raps und neuerdings sogar das Label. Unabhängig von Majors geht er seinen eigenen Weg. Um das alles meistern zu können, hängte er seinen Arzt-Kittel an den Haken und machte aus „Rap my (sein) life“.

„90% lit, 10% Cringe“

In den 12 Songs des Albums Yung Boomer erzählt Dexter aus seinem Leben, das so ganz anders zu sein scheint, wie man es von vielen anderen Rappern zu hören bekommt. Ehrlich, authentisch, selbstironisch und mit viel Haltung bringt er die Themen seiner Songs auf den Punkt, spricht über seinen alten und neuen (Vollzeit)-Job, inklusive der Vor- und Nachteile, die sie mit sich brachten und bringen. Dem „Limbo zwischen Kunst und dem ganz normalen Life“ wie er es sagt.

Dexter schaut zurück auf seine Jugend und gibt dabei – und im Gegensatz zu vielen anderen seiner Branche – nicht mit Statussymbolen an, sondern erzählt auch von dem, was er nicht konnte oder erreichte. In dem Song Apoplex, dem wohl persönlichsten Titel des Albums, erzählt er von einem der einschneidendsten Erlebnisse in seinem Leben, dem Schlaganfall, den er erst kürzlich überstanden hatte.

Interview: Yung Boomer (Dexter) trifft auf Mid Age Boomer (ich)

Genug Stoff also, um mit Dexter zu sprechen. Im meinem Gespräch mit ihm erzählt er umfassend von seinem neuen Album, seine neuen Lebensumstände, seine Musik, von seiner Vergangenheit und der Zukunft. Außerdem besprechen wir jeden Song einzeln und nehmen einige Lines seiner Songs genauer unter die Lupe. Gute Unterhaltung!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Interview als Podcast bei Spotify & Apple Podcast.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von spotify zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von embed.podcasts.apple.com zu laden.

Inhalt laden

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.