Wolf Alice – The Last Man On Earth | Tune des Tages | ART POP & Indie #13

0

BBC Radio One heißt die Station, die über ‚Flop‘ oder ‚Top‘ oder auch mal ‚Really Hot‘ entscheidet. Dort verfügen sogar Abendsendungen für einzelne Pop-Genres über einen Stellenwert, von dem hierzulande jedes Musikmagazin und jede Radiowelle träumen kann. Insbesondere, was die Reichweite bei einem jungen, Insta-aktiven Publikum betrifft.

Dabei klingt mancher Hype-Tune dort futuristisch-digital-elektronisch, manches aber gar nicht so jung und zeitgeistig, und die neue Single von Wolf Alice sogar nach straightem Singer/Songwriting „alter Schule“ – nichts worauf, ein Paul Simon nicht stolz sein könnte.

Gitarristin Ellie Rowsell textet, und mit ihrer Stimme prägt sie als Lead-Vokalistin und Bandgründerin auch den hermetischen Wohlfühl-Sound des Londoner Quartetts. Mir geht es so, dass ich mich fühle, als würde sie mich einmal in die Schwerelosigkeit schießen und mit mir zusammen auf dem Mond tanzen. Massive Wirkung einer eigentlich stillen Slow-Mo-Musik. Hier das neueste Video des Londoner Quartetts. Es dreht sich rund um Ellie.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Witzige an dem Wirbel um den Song ist, dass eine BBC nicht um ihn herumkommt, obwohl die Band Wolf Alice keinem aktuellen Trend folgt. 250.000 Aufrufe in vier Tagen belegen, was schon 2015 zutraf: Das Publikum weiß sich selbst zu helfen und identifiziert schnörkelloses Storytelling und klare, formschöne Songs.

Ohne Schnörkel, ohne Schnickschnack: Die Band Wolf Alice BILD: (c) Jordan Hemingway

Das Debütalbum schaffte es vor sechs Jahren aus dem Stand auf Platz Zwei der britischen Verkaufs- und Streaming-Charts.

Drittes Album soll Mitte Juni kommen

Die Band wurde so erfolgreich, dass zahllose Auftritte auf Welttournee kaum noch Luft zur Arbeit am zweiten Album ließen.

Auch das dritte dauerte ein wenig, soll unter dem Titel „Blue Weekend“ am 11. Juni 2021 in vielen Formaten, darunter als Kassette erscheinen. Auf dem Cover-Artwork (siehe oben) findet sich die Band in türkis-blaues Licht getaucht.

Hier zum Nochmal-Hören die Doppel-Deluxe-Version des Debüts mit allen 25 Tracks.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von spotify zu laden.

Inhalt laden


ART POP & Indie – Die Serie, II. Staffel

Warum eine Serie? Nun, die meisten Namen in dieser Serie ziehen im deutschsprachigen Raum nicht allzu viel Aufmerksamkeit an. Sollen die Artists also einander gegenseitig pushen, indem wir sie miteinander verbinden. Hier findet ihr Releases aus dem Zeitraum August 2020 bis Januar 2021, die im weitesten Sinne mit Art Pop und meist auch mit Indie-Labels zu tun haben. 
Auswahlkriterium: Nicht klassifizierbar. Innerhalb des Indie-Rocks keiner größeren Strömung (also keinem New Wave, Synthie, Folk, Psychedelic, Kraut, Indie-Soul usw.) zuzuordnen. Nischenmusik zwischen allen Stühlen. Mit Instrumenten, Vision und Wagemut.
Hier findet ihr alle Artikel der Serie!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.